Kurzmeldungen

Ausbildung der Schulpaten für das kommende Schuljahr

Am 18.06. fand im Dekanatsjugendhaus unter Leitung von Frau Weiser und Frau Hennes die Ausbildung der Schulpaten statt. Insgesamt 32 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 haben sich freiwillig bereit erklärt, eine Patenschaft für die neuen 5. Klassen zu übernehmen. Die Aufgabe der Schulpaten besteht darin, den neuen Schülerinnen und Schülern als Ansprechpartner_in zur Seite zu stehen und ihnen den Anfang an der neuen Schule zu erleichtern.

Innerhalb der Ausbildung wurden wichtige Aspekte für den Umgang mit den neuen 5. Klassen, beispielsweise das aktive Zuhören, das Lösen von Konflikten, das Anleiten von Spielen usw. besprochen und geübt.
Wir freuen uns, dass jeder 5. Klasse somit 6-8 Paten unterstützend zur Verfügung stehen.