Kurzmeldungen

Neue Bewegungskonzepte

 ANSCHAFFUNG Vogelsbergschule verfügt über 28 Stuntscooter

Scooter

Die Schüler der Klasse 9bG mit den neuen Stuntscootern. Über das neue Sportangebot freuen sich auch (v.l.) der stellvertretende Schulleiter Norbert Schwing, Fördervereinsvorsitzender Julian Zimmer, Schulsportleiter Philip König und Bernd Buchner, der Vorsitzende des Schulelternbeirates.

Weiterlesen

Wie lange ist sie denn, die Reaktionszeit?

VERKEHRSERZIEHUNG ADAC informiert Fünftklässler der Vogelsbergschule über Gefahren im Straßenverkehr / Formel für den Anhalteweg

Mehrere Generationen von Schülern an der Vogelsbergschule sind mit dem Thema Verkehrserziehung in Berührung gekommen. Jeweils zu Beginn des neuen Schuljahres steht für die Fünftklässler eine interessante Unterrichtsstunde auf dem Lehrplan. Partner ist seit vielen Jahren der ADAC Hessen-Thüringen. An zwei Tagen war in dieser Woche der Diplom-Pädagoge und „Achtung Auto“-Moderator Michael-Alexander Lange an der Gesamtschule zu Gast.

ADAC 2017ADAC 2017 Text

Weiterlesen

Engagiert für Kinderrechte

AKTION Schottener Schüler sammeln Unterschriften für Verfassungsänderung

 

„Den Kindern und uns hat die Aktion zum Weltkindertag großen Spaß gemacht“, teilte Marianne Zimmer, Vorsitzende des Schottener Kinderschutzbunds mit. Es ging dabei um ein sehr wichtiges Thema, um die Aufnahme von Kinderrechten in die Hessische Verfassung.

In fast allen Bundesländern ist dies schon geschehen. In Hessen bietet sich derzeit eine gute Möglichkeit, die Aufnahme der Kinderrechte ebenfalls zu bewerkstelligen, da zurzeit im hessischen Landtag Vorbereitungen für eine Verfassungsänderung getroffen werden. Vor diesem Hintergrund sammelt der Kinderschutzbund Hessen Unterschriften, um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen.

Weltkindertag 2017Weltkindertag 2017 Text

Weiterlesen

Schulpullis und -shirts

schulpullis

AB SOFORT können die Schulpullis und -shirts im “Onlineshop” der Schule bestellt werden.
Beachtet dazu bitte die unter “Weiterlesen” aufgeführten Punkte:

Weiterlesen

Schul- und Hausaufgabenplaner

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler,

 

seit Montag liegen unsere von der SV ausgearbeiteten Schul- und Hausaufgabenplaner mit vielen nützlichen Inhalten, die speziell auf unsere Schule abgestimmt sind, für Euch bereit.

Ihr findet in den Planern z.B.

- eine Übersicht über alle Lehrerinnen und Lehrer

- eine Übersicht mit allen wichtigen Telefonnummern und Personen der Schulleitung

- Stundenpläne mit den Zeiten unserer Schule

- die Schulordnung

- die IServ-Benutzerordnung

- wichtige Informationen zu einzelnen Fächern (Periodensystem, Mathe-Formelsammlung, unregelmäßige Verben im Englischen etc.)

Ihr könnt die Planer für 3,00€ im Sekretariat, bei Herrn König, Frau Seip oder Eurer Klassenlehrerin/Eurem Klassenlehrer kaufen.

 

Viel Spaß damit!

 

P. König und N. Seip im Auftrag der SV

Richtig laut soll ’ s kaum noch werden

VOGELSBERGSCHULE Trotz umfangreicher Sanierungsarbeiten störungsfreier Unterricht gewährleistet / 100 Fünftklässler

In den Sommerferien herrschte an der Vogelsbergschule alles andere als Ruhe. Die Mitarbeiter mehrerer Baufirmen waren ständig vor Ort. Grund ist die grundlegende Sanierung des Hauptgebäudes, die in zwei Bauabschnitten erfolgt. Nach der Fertigstellung des Neubaus mit zwölf Klassenräumen (der Kreis-Anzeiger berichtete) gilt jetzt das Hauptaugenmerk dem westlichen Teil des 1972 in Betrieb genommenen Gebäudekomplexes. In den unterrichtsfreien Wochen wurde dieser Bereich, der zum Gierbachtal hin vier Stockwerke umfasst, total entkernt. Die maroden, nicht mehr zeitgemäßen Fenster wurden herausgenommen, Abhängungen von den Decken entfernt und auch alle Zwischenwände der früheren Klassen- und Fachräume ausgebaut. So präsentiert sich dieser Gebäudeteil derzeit sehr „luftig“ und als großzügig geschnitten.

Bauarbeiten 2017-8-1Der westliche Teil des Hauptgebäudes ist eingerüstet. Das Innere wurde in den Ferien entkernt.

Weiterlesen

Belohnung für „Plastikpiraten“

AKTION Gesamtschüler sammeln Müll, der 40 Säcke füllt / Gestohlenen Lautsprecher gefunden

Kurz vor Ferienbeginn fand die Aktion „Sauberhafter Schulweg“ an der Vogelsbergschule statt. Insgesamt waren neun Klassen der Jahrgangsstufen fünf bis sieben mit 227 Mädchen und Jungen beteiligt. Aufgeräumt wurde wie üblich direkt im Umfeld der Schule, aber auch auf den Schulwegen, zum Beispiel in Richtung Innenstadt und nahe des Freibads.

SauberhafterSchulweg 2017Die Klasse 5aG gehörte zu den fleißigen Müllsammlern bei der Aktion “Sauberhafter Schulweg”

Weiterlesen

Französisch Lesen auf hohem Niveau –

Vogelsbergschule beim hessischen Vorlesewettbewerb in französischer Sprache vertreten FranzVorlesenk

Französisch Lesen und das laut? Ein Albtraum für viele Schülerinnen und Schüler.

Nicht für Lena Hauptvogel! Sie mag diese Sprache und hat sich für das hessische Finale des Französisch-Vorlesewettbewerbs qualifiziert.

Bereits am 17.05.2017 fand der sechste französische Vorlesewettbewerb in der Bibliothèque francophone „Au plaisir de lire“, der Bibliothek für französischsprachige Literatur, in Frankfurt am Main statt. Die Schülerin Lena Hauptvogel aus der Vogelsbergschule in Schotten repräsentierte hierbei ihre Schule auf Landesebene, nachdem sie bereits den vorherigen schulinternen Vorlesewettbewerb für sich entscheiden konnte.

Der hessische Vorlesewettbewerb steht unter der Schirmherrschaft der Lehrkräfteakademie sowie des Staatlichen Schulamts Frankfurt am Main und richtet sich an Schülerinnen und Schüler der achten Klasse, deren zweite Fremdsprache Französisch ist. Wie beim deutschen Bundesvorlesewettbewerb lesen die Schülerinnen und Schüler aus einem Buch ihrer Wahl sowie einen kleinen Ausschnitt eines unbekannten Textes vor. Zudem präsentieren die Schülerinnen und Schüler ihr gewähltes Buch, begründen ihre Auswahl und geben einen kurzen inhaltlichen Überblick. All dies findet in der Fremdsprache statt, wobei die Aussprache, Flüssigkeit, Lebendigkeit und das Textverständnis von der fachkundigen Jury der Bibliothèque francophone bewertet werden.

Weiterlesen

Abschied für Schottens Schulleiter

Das Ende des Schuljahrs 2016/17 bringt eine Zäsur für die Schottener Vogelsbergschule. Schulleiter Wilhelm Lückel geht mit Ablauf des Monats Juli in den Ruhestand. Auch der langjährige Leiter des Schulsports, Klaus Weber, wird aus dem Schuldienst entlassen.

Der Pädagoge organisierte unter anderem zahlreiche schulische Sportveranstaltungen mit tatkräftiger Unterstützung des TGV Schotten. Zudem war er für die Organisation des Wahl- und Wahlpflichtunterrichts verantwortlich. Auch Sebastian Birx, Lehrer für Mathematik und Physik verlässt die Schule und verstärkt nach den Sommerferien als Zweigleiter das Kollegium an der Oberwaldschule in Grebenhain. Birx war in verschiedenen Gremien der Schule vertreten und betreute den Bereich der Informationstechnik. Dabei engagierte er sich auch in der Präventionsarbeit im Zusammenhang mit Gefährdungen junger Menschen durch das Internet.

Abschied LückelDer scheidende Schulleiter Wilhelm Lückel (vorne links) dankt den Vertretern der Nachbarschulen für die jahrelange gute Zusammenarbeit (v.r.):   Bärbel Träger (Schlossbergschule Ulrichstein) und Jutta Gottwals (Digmudisschule). Im Hintergrund: Karl-Heinz Weitz (Grundschule Schotten) und Gustl Theiss (Gesamtschule Mücke).

Weiterlesen

Keep on rolling!

Neue Rollski für die Nachwuchsathleten

Die TGV Skiabteilung, besonders aber die Talentfördergruppe Skilanglauf an der Vogelsbergschule und ihr Lehrertrainer Axel Preiss bedanken sich ganz herzlich für die tolle Unterstützung bei der Anschaffung von neuen Rollskiern!

VB-Schule Langlauftrainingsgruppe

Das alte vorhandene Gerät war in die Jahre gekommen und wies gravierende Schäden auf, die beim Training – insbesondere durch die Gefahr von plötzlich blockierenden Rädern in Abfahrten – zu gefährlichen Stürzen führen konnten. Die junge Mannschaft ist gleich zu Beginn der Ferien in ein mehrtägiges Trainingslager nach Oberhof gefahren und hat dort das neue Material gleich sehr gut einsetzen können! Bei der Abreise ist das Foto der fröhlichen Sportler entstanden.

*

Quelle Text: E. Mengel (leicht geändert);  Bild: S. Neubert