Kurzmeldungen

WINTER im VOGELSBERG

 

Für die nächste Zeit ist für den Vogelsberg wieder Winterwetter vorhergesagt.

In Zweifelsfällen sollten die Erziehungsberechtigten eigenverantwortlich entscheiden, wenn sie ihr Kind wegen der Straßenverhältnisse nicht in die Schule schicken können.

 

Gegebenenfalls wäre auch an eine verspätete Anfahrt zur zweiten Stunde zu denken. Grundsätzlich sollten Schülerinnen und Schüler, deren Bus sie nach 15min nicht an der Bushaltestelle abgeholt hat, wieder nach Hause gehen. Genereller Unterrichtsausfall wird – nach Rücksprache mit der zuständigen Straßenmeisterei – von der Schulleitung an dieser Stelle bekannt gegeben.

Umbau der Vogelsbergschule hat Priorität

SANIERUNG Kreis will erst Schule in Schotten sanieren und umbauen, dann Gesamtschule in Schlitz / „Günstigere Lösung“

 

Die Chancen, dass im Sommer des kommenden Jahres an der Schottener Vogelsbergschule weitreichende Neu- und Umbaumaßnahmen beginnen, sind stark gestiegen. Geplant ist die Errichtung eines zweistöckigen Schulgebäudes mit insgesamt zwölf Klassenzimmern. Der bestehende Altbau des Hauptgebäudes aus den frühen 1970er Jahren soll für 8,8 Millionen Euro grundlegend saniert werden, der Neubau wird voraussichtlich rund 2,8 Millionen Euro kosten.

Die Vogelsbergschule erhält einen zweistöckigen Neubau auf dem asphaltierten Teil des Schulhofes, Baubeginn ist voraussichtlich im Sommer nächsten Jahres.

Das Konzept wurde im April den zuständigen Ausschüssen des Vogelsberger Kreistages vorgestellt. Offen waren damals der Baubeginn und vor allem der weitere Bauzeitplan, da parallel der Neubau der Gesamtschule in Schlitz auf der Tagesordnung steht. Wegen der limitierten Finanzen des Vogelsbergkreises, der unter dem Schutzschirm steht, war vorgeschlagen worden, in jeweils vier Bauabschnitten die beiden großen Schulprojekte des Kreises abwechselnd über eine Gesamtbauzeit von sechs Jahren voranzutreiben.

Dieser Plan ist wohl vom Tisch, denn in einer gemeinsamen Presseerklärung haben sich gestern Landrat und Finanzdezernent Manfred Görig sowie Schuldezernent Peter Zielinski (Grüne) dafür stark gemacht, zunächst ab 2015 nur in Schotten zu bauen und den Neubau in Schlitz auf den Zeitraum 2018 bis 2020 zu verschieben.

Finanzielle Gründe, aber auch die Tatsache, dass eine Sanierung in Abschnitten während des laufenden Schulbetriebs eine schwerwiegende Belastung für Schüler und Lehrer darstellen würde, nennt die hauptamtliche Kreisspitze als Beweggründe. „Wir wollen, dass Schlitz einen kompletten Neubau erhält, und zwar an einem Stück“, betonen Görig und Zielinski.

Damit könnte in Schotten im nächsten Sommer begonnen werden, da dort die Planungen schon weiter vorangeschritten seien. Zunächst soll der Neubau errichtet werden, während der Sanierungsphase am Hauptgebäude könnten Klassenräume dann in das neue Gebäude ausgelagert werden. Später soll die Förderstufe in den Neubau einziehen.

Für das Hauptgebäude sehen die Planungen vor allem eine energetische Sanierung vor. Außerdem sollen die Flure heller werden. Die Erneuerung der sanitären Einrichtungen, Barrierefreiheit, die Vergrößerung des Lehrerzimmers, ein neuer Haupteingang, der Zugewinn mehrerer kleinerer Fachräume durch Auflösung des wenig genutzten Hörsaals und die Einrichtung von Kleingruppenräumen sind weitere Schwerpunkte. Die Leitung der Vogelsbergschule wünscht sich zudem im geplanten Neubau einen größeren Mehrzweckraum für Versammlungen und Veranstaltungen, der bisher noch nicht vorgesehen ist.

 

Quelle Text & Bild: Weil, Kreisanzeiger vom21.10.2014

Termine
Mrz
15
So
ganztägig Besuch aus Estland!
Besuch aus Estland!
Mrz 15 – Mrz 22 ganztägig
Besuch der estnischen Schüler- & Lehrergruppe an der VBS im Rahmen des ERASMUS-Projektes der EU.
Mrz
16
Mo
ganztägig Berufspraktikum 8H
Berufspraktikum 8H
Mrz 16 – Mrz 20 ganztägig
 
ganztägig Gedächtnistraining @ Festhalle Schotten
Gedächtnistraining @ Festhalle Schotten
Mrz 16 ganztägig
Gedächtnistraining @ Festhalle Schotten
Am Vormittag zwei Veranstaltung mit M. Hofmann für alle SchülerInnen der Vogelsbergschule. Zusätzlich ab 18:30h  Abendveranstaltung für Eltern. Nähere Informationen dazu bei Klick auf das Bild rechts!
Mrz
26
Do
ganztägig Girls’day / Boys’day
Girls’day / Boys’day
Mrz 26 ganztägig
Für Schüler*innen der Klassen 7+8 / HRG.