AllgemeinSchule & Unterricht

Wahl der zweiten Fremdsprache in den 5G-Klassen

Veröffentlicht

In den nächsten Wochen steht für die zukünftigen Schüler*innen der 6G die Wahl der zweiten Fremdsprache an.

Weil aufgrund der derzeitigen Lage eine Informationsveranstaltung zur Wahl der 2. Fremdsprache in der Schule leider nicht möglich ist, möchten wir den Betroffenen hier auf der Homepage einige zusätzliche Informationen bieten.

Als zweite Fremdsprache stehen an der Vogelsbergschule ab Klasse 6 Französisch, Latein und Spanisch zur Wahl. Die gewählte Sprache muss verbindlich bis zum Ende der Jahrgangsstufe 10 belegt werden.

Die 2. Fremdsprache wird in der Stundentafel z. Zt. wie folgt berücksichtigt:
Jahrgang 6/7: je 4 Wochenstunden;  Jahrgang 8/9/10: je 3 Wochenstunden.

Zur inhaltlichen Information ist hier eine PowerPointPräsentation sowie ein Informationsschreiben mit Grundsätzlichen Entscheidungshilfen(beide als .pdf) hinterlegt. Beide Dokumente sollen Ihnen helfen, offene Fragen zu beantworten und so als Entscheidungshilfe dienen.

Die Informationen sind den betroffenen Schüler/innen auch als iServ-Mail zugegangen.

Selbstverständlich stehen auch die Klassenlehrer/innen sowie Deutsch- und Englischkollegen/innen per Telefon und/oder e-mail für Ratschlägen und ggf. Empfehlungen zur Verfügung. Und auch ältere Schüler und Schülerinnen können nach ihren Erfahrungen befragt werden!

Zu beachten wäre, dass die Kinder bei dieser wichtigen Entscheidung – mit Unterstützung der Eltern – eine eigene Entscheidung treffen und nicht aus „Sympathie“ die Wahl der 2. Fremdsprache von der Meinung bzw. der Wahl des besten Freundes/der besten Freundin abhängig machen.

Die entsprechenden Wahlzettel gehen den Familien per Post zu und sollen bis spätestens 10.6.2020 wieder an die Schule zurückgesendet bzw. dort abgegeben werden. Alternativ kann das Formular auch hier heruntergeladen werden.