Intensivtraining „Hauptfächer“

Für die Schülerinnen und Schüler der „Abgangsklassen“ 9H, 9G und 10R sind inzwischen die ‚letzten Meter‘ vor dem Zieleinlauf angebrochen, der Jahresabschluss naht!

Auf diesen ‚letzten Metern‘ möchte der Förderverein interessierte Schülerinnen und Schüler dieser Klassen – und auch der 9R –  unterstützen und bietet deshalb in den Osterferien ein Intensivtraining an. Das Training ist für 2 Tage konzipiert, in denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Kleingruppen durch außerschulische Fachkräfte geschult, beraten und unterstützt werdet. Der Schwerpunkt liegt auf den Hauptfächern Mathematik, Deutsch und Englisch.

Für die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer fallen keine Gebühren an: Alle Kosten werden vom Förderverein übernommen.

Nötig ist allerdings die richtige Ausrüstung: Schreibutensilien, Collegeblock, Bücher und Arbeitshefte, schließlich ein Frühstück – und vor allem  Lern- und Arbeitsbereitschaft & gute Laune!

Das Training findet am 10. und 11.04.17, jeweils von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Vogelsbergschule statt. Treffpunkt ist vor der Mediothek.

Die Schule ist auch in den Ferien zu den gewohnten Buszeiten zu erreichen (ALT!). Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig, wer sich jedoch anmeldet, verpflichtet sich zur aktiven Teilnahme. Da das Training eine  Veranstaltung des Fördervereins ist, besteht zu den Trainingszeiten kein gesonderter Versicherungsschutz über die Unfallkasse Hessen.

Bei Rückfragen stehen Herrn Gebhard und die Vereinsrechnerin Frau Schauermann (Schulsekretariat) zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar