AllgemeinKultur & Internationales

„Ich, mal anders!“

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage Landestreffen

Am Mittwoch, den 12. Februar fand im Haus am Dom in Frankfurt das diesjährige Landestreffen von Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage, welches von der Bildungsstätte Anne Frank organisiert wird, statt.

Viele hessische Schulen, die dem Projekt angehören, wurden von anwesenden Schülern/Schülerinnen vertreten. Auch Schüler/Schülerinnen der Vogelsbergschule Schotten nahmen an der Veranstaltung teil, von denen einige zur Einleitung des Programms ein Musikstück darboten.

Das Programm enthielt unter anderem Vorträge von verschiedenen Mitwirkenden der Veranstaltung, einen Beitrag eines Comedians und ein Gespräch über das Thema Hip Hop. Nach diesem Teil des Tages gab es eine Mittagspause mit Mittagessen und im Anschluss verschiedene Workshops.

In diesen Workshops ging es unter anderem um DJing und Tanzen, Rap, Widersprechen für Demokratie, Selbstverteidigung, Capoeira, Geschlechterrollen sowie Hate Speech und Glaube/Religion. Die Schüler/innen unserer Schule besuchten die Workshops Capoeira und Glaube/Religion, welche sehr interessant und informativ waren.

Zum Abschluss wurden die Ergebnisse der verschiedenen Workshops den anderen Schülern/Schülerinnen präsentiert.

*

(c) Text: Maja Schlosser & Arlo Patzelt; Bild: Bildungsstätte Anne Frank / Felix Schmitt

Schreibe einen Kommentar