Förderverein

Mitgliederversammlung des Fördervereins für 2020

 

Die ursprünglich für April geplante Mitgliederversammlung konnte unter Berücksichtigung der 3-G-Regel am 30.9.21 in der Schule stattfinden.

Bedingt durch Schulschließungen wegen der Pandemie konnten 2020 nur wenige Projekte durchgeführt werden:  so fand ein Cajon-Trommelworkshop statt , Schüler*innen konnten an Sprachprüfungen teilnehmen und die pädagogische Pausenbetreuung freute sich über neues Material.

Da die Rechnungsprüfer dem Verein auch für 2020 eine ordnungsgemäße Kassenführung bestätigten, konnte der Vorstand einstimmig entlastet werden.

Satzungsgemäß wurden die Mitglieder des Vorstands neu gewählt:

Wieder gewählt wurde Petra Mengel als 1. Vorsitzende sowie Erich Gebhard als 2. Vorsitzender.

Schriftführerin ist Dorothea Magel, Rechner ist Heiko Wöllner. Als Beisitzer im Amt bestätigt  wurden Sebastian Kipp, Willi Lückel, Marianne Zimmer und Julian Zimmer. Neue Beisitzer sind Nicole Kapeller und Nicole Koeniger – herzlichen Glückwunsch!

Zum Schluss gab es noch einen Ausblick auf kommende Veranstaltungen, zunächst ein Kabarett – Abend mit Clajo Herrmann mit dem Thema „Kann ich mal probeliegen? Ein Mann geht einkaufen“ am 18.11. in der Festhalle.

Im Jahr 2022 kann der Förderverein seinen 30. Geburtstag feiern, hierzu sind mindesten zwei Veranstaltungen geplant.

Der Vorstand bedankt sich bei der Schulleitung, dem Sekretariat sowie den Verantwortlichen von „Demokratie leben“ für die gute Zusammenarbeit.

_____________________________________________

Damit nach wie vor Ihre Kinder, Enkel, Nichten, Neffen und Patenkinder von unserer Förderung profitieren können, freuen wir uns über neue Mitglieder und Spender:

Sparkasse Oberhessen                                                               VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG
IBAN:  DE02 5185 0079 0200 0063 72                                 IBAN: DE50 5066 1639 0007 3087 01
BIC:     HELADEF1FRI                                                               BIC:    GENODEF1LSR

Schreibe einen Kommentar