AllgemeinSchule & Unterricht

Entfall des Elternsprechtags am Freitag, den 13.11.2020

Möglichkeit der Kontaktaufnahme für Telefongespräche mit Lehrkräften

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen hat die Leitung der Vogelsbergschule entschieden, den diesjährigen Elternsprechtag am Freitag, den 13.11.2020 nicht in der gewohnten Präsenzform stattfinden zu lassen. Wir übernehmen damit Verantwortung für unsere Schulgemeinschaft. Gleichzeitig möchten wir einen Beitrag zur Reduzierung des Infektionsgeschehens leisten und den qualitätsvollen Unterricht an der Vogelsbergschule so normal wie möglich aufrechterhalten.

Dennoch besteht in vielen Fällen Bedarf an persönlichen Gesprächen mit der Klassenlehrkraft. Die Klassenlehrerin/der Klassenlehrer Ihres Kindes steht Ihnen per Videoschalte bzw. telefonisch für ein individuelles Gespräch zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie per E-Mail oder telefonisch einen zeitnahen Termin. Die Mailadressen aller Lehrkräfte finden Sie hier verlinkt.

Wir hoffen, mit diesem Vorgehen einen praktikablen Ersatz für den Elternsprechtag im November geschaffen zu haben. Im Frühjahr versuchen wir, den Tag in der Schule nachzuholen und persönliche Gespräche in größerem Umfang zu ermöglichen – und danken schon an dieser Stelle für Ihr Verständnis.