Kultur & Internationales

Der Förderverein lädt ein!

Seit vielen Jahren organisiert der Förderverein der Vogelsbergschule Schotten im Herbst besondere Veranstaltungen mit Künstlern aus der Region. So waren schon Clajo Herrmann, Dietrich Faber und Martin Guth in Schotten zu Gast.

In diesem Jahr tritt Anselm Wild auf Einladung des Fördervereins in Schotten-Rainrod auf.

Er ist in der Vogelsbergschule bekannt durch seine Trommelworkshops und in der Region kennt man ihn als Rock-Pop-Jazz-Blues-Musiker. Sein Programm, das schon vergangenes Jahr viele Fans begeisterte, heißt

Keine Panik liest die Weihnachtsgeschichte und singt leise Lieder“ –  die Weihnachtsgeschichte frei nach Udo Lindenberg.

Wir freuen uns auf einen „lindianischen Abend“ am Freitag, 6.12. 2019, um 20 Uhr im Bürgerhaus Schotten-Rainrod. Einlass ist ab 19 Uhr; die Karten kosten 15 € bzw. 10 € für Schüler; an der Abendkasse 18 €/ 12 €.

Die Karten werden im Sekretariat der Gesamtschule und in Elkes Buchladen in Schotten verkauft.

Wer einen entspannten Nikolausabend verbringen möchte, sollte dabei sein!

Schreibe einen Kommentar