Kurzmeldungen

ACHTUNG: Vollsperrung Richtung RUDINGSHAIN!

Weitere Informationen dazu auf der Seite mit den Busplänen!

Musik

KOnzert 2014Die Musik ist sicher ein Thema, dass in der Schule in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. Zu denken ist dabei nicht nur an den regulären Musikunterricht, für den zwei Musikräume mit einer großen Vielfalt an Instrumenten zur Verfügung stehen.

 

Außergewöhnlich schulen musizierenKsind die Möglichkeiten, die rund um diesen Unterricht angeboten werden.

So können sich Schülerinnen und Schüler für die 5. und 6. Klassen in die „OrchesterClass“ einwählen. Wenn dann „Musik“ auf dem Stundenplan steht, probt die OrchesterClass im Ensemble das gemeinsame Spiel. Vorerfahrungen sind dazu nicht nötig: Das notwendige Handwerkszeug wird den Schülerinnen und Schülern nachmittags vermittelt. Da gibt es – unterstützt vom Förderverein – kostengünstigen Instrumentalunterricht für „tiefes Blech“, für Klarinetten, Querflöten und andere Blasinstrumente bis hin zu Schlagzeug und Xylophon!

 

Für Liebhaber der Saiteninstrumente gibt es im Nachmittagsangebot zudem eine Gitarren– und StreicherAG‘s. Und zusätzlich den Schulchor und die Big Band des Schulorchesters. Auch die Schulband stößt auf offene Ohren: Finden sich interessierte Schülerinnen und Schüler, werden Sie von engagierten Kollegen  mit der Hard- und Software unterstützt, die für den Karrierestart nötig ist.

Die Krönung des musikalischen Schuljahres ist seit 2014 sicher der Workshop Musik, zu dem alle musikbegeisterten Schülerinnen und Schüler für zwei Sommertage in die Landesmusikakademie in Schlitz eingeladen sind – abschließendes Konzert inklusive!

 

Überhaupt ist musikalisches Leben ist nichts ohne den gelegentlichen Nervenkitzel, den große und kleine Auftritte in der Öffentlichkeit Fremdsprachenabend2.jpgmit sich bringen. Gelegenheiten dafür gibt es regelmäßig: von der kurzen Einstimmung etwa bei der Begrüßung neuer Schülerinnen und Schüler bis hin zu den großen Schulkonzerten, die bislang in zweijährigem Rhythmus in der Festhalle stattfanden.

Wen wundert es da noch, dass Schülerinnen und Schüler auch darüber hinaus jeden Anlass, z.B. die  Verabschiedung der Schulabgänger oder den Fremdsprachenabend, nutzen, um in wechselnden Formationen musikalisch aktiv zu werden?

????????????????????????

Termine

Okt
22
Di
ganztägig Schulelternbeirat
Schulelternbeirat
Okt 22 ganztägig
Bitte Einladung mit genauen Angaben zu Zeit und Ort beachten!
Nov
1
Fr
09:00 „remembeRING“
„remembeRING“
Nov 1 um 09:00 – 13:00
Die 10ten Klassen besuchen (in zwei Gruppen) das preisgekrönte Theaterstück, in dem bruchstückhaft die Geschichte einer Familie vor, während und nach der Shoah erzählt wird. Vor- und nachbereitet wird das Stück im Rahmen des Geschichtsunterrichts.
Nov
28
Do
ganztägig Infoabend Weiterführende Schulen
Infoabend Weiterführende Schulen
Nov 28 ganztägig
Interessant für SchülerInnen und Elter der Abgangsklassen (9H, 10R+G). Bitte Einladung mit genauen Zeitangaben beachten!
09:00 „Eine kleine Chance“
„Eine kleine Chance“
Nov 28 um 09:00 – 13:00
Die 5+6ten Klassen besuchen (in zwei Gruppen) das Theaterstück, das die Angst von Kindern um ihre Eltern thematisiert. Im Anschluss an das etwa einstündige Thaterstück findet jeweils ein Nachgespräch statt.
Dez
6
Fr
ganztägig „Udo live“ @ DGH Rainrod
„Udo live“ @ DGH Rainrod
Dez 6 ganztägig
Konzert von Anselm Wild & Band – vom Förderverein im DGH Rainrod veranstaltet. Bitte zeitnahe Informationen zum Kartenvertrieb beachten!
Dez
21
Sa
ganztägig Weihnachtsferien
Weihnachtsferien
Dez 21 2019 – Jan 12 2020 ganztägig
 
Feb
3
Mo
ganztägig Studien- & Prüfungstag
Studien- & Prüfungstag
Feb 3 ganztägig
Präsentationsprüfungen der 10R. Beginn des Betriebspraktikums der 9G-Klassen. Die übrigen Schüler*innen haben unterrichtsfrei.
Feb
7
Fr
16:00 Elternsprechtag
Elternsprechtag
Feb 7 um 16:00 – Feb 8 um 07:00
Alle Klassen – alle LehrerInnen. Bitte Einladungen mit genaueren Zeitangaben beachten!