Kurzmeldungen

WINTER im VOGELSBERG

 

Für die nächste Zeit ist für den Vogelsberg wieder Winterwetter vorhergesagt.

In Zweifelsfällen sollten die Erziehungsberechtigten eigenverantwortlich entscheiden, wenn sie ihr Kind wegen der Straßenverhältnisse nicht in die Schule schicken können.

 

Gegebenenfalls wäre auch an eine verspätete Anfahrt zur zweiten Stunde zu denken. Grundsätzlich sollten Schülerinnen und Schüler, deren Bus sie nach 15min nicht an der Bushaltestelle abgeholt hat, wieder nach Hause gehen. Genereller Unterrichtsausfall wird – nach Rücksprache mit der zuständigen Straßenmeisterei – von der Schulleitung an dieser Stelle bekannt gegeben.

*

ACHTUNG: Wegen der zahlreichen Baustellen gibt es weiterhin einzelne Abweichungen bei den Fahrzeiten der Schulbusse. Zum neuen Jahr werden die Verbindungen Richtung Helpershain verbessert. Näheres hier.

FÖRDERVEREIN Angebot an Realschüler der Vogelsbergschule

Ostercamp2016

Die Schülerinnen und Schüler der Vogelsbergschule mit ihrem Dozententeam.

*

 Zwei Tage lang büffeln in den Osterferien. Das Angebot des Fördervereins der Schottener Vogelsbergschule für ein zusätzliches Lernen nahmen in dieser Woche sechs Schülerinnen und Schüler in Anspruch. Ein Intensivkurs in den Kernfächern Deutsch und Englisch wurde organisiert. Als Lehrkräfte standen drei junge Lehramtsstudenten zur Verfügung, die als ehemalige Schüler beziehungsweise durch absolvierte Praktika bereits einen Bezug zur Schottener Gesamtschule haben.

Dem Konzept für das Intensivtraining liegt die Idee zugrunde, den Jugendlichen eine Möglichkeit zu geben, den eigenen Leistungsstand aus freiwilliger Basis zu verbessern. „Das gilt besonders im Hinblick auf die anstehenden Abschlussprüfungen“, so Vorsitzender Julian Zimmer. So richtete sich das Angebot an die Zehntklässler des Realschulzweiges, die im Sommer entlassen werden. „Eigentlich gingen wir davon aus, dass sich auch Schüler mit eher schlechten Noten melden würden, was aber nicht der Fall war“, so Zimmer. Auch Schulleiter Wilhelm Lückel zeigte sich von dem Konzept sehr angetan. „Damit können wir gezielt auf die Bedürfnisse unserer Schüler eingehen.“ Als Partner leistete auch die Sparkasse Oberhessen einen Beitrag zum Zustandekommen des Intensivtrainings.

*

Quelle Text & Bild: Weil, Kreisanzeiger vom 1.4.2016

Termine
Feb
3
Mo
ganztägig Präsentationsprüfungen 10R
Präsentationsprüfungen 10R
Feb 3 ganztägig
Kl.5-7 Unterricht nach Plan; Unterrichtsfreier Studientag für die Kl. 8-9HRG+10G.
Feb
7
Fr
16:00 Elternsprechtag
Elternsprechtag
Feb 7 um 16:00 – Feb 8 um 07:00
Alle Klassen – alle LehrerInnen. Bitte Einladungen mit genaueren Zeitangaben beachten!
Feb
15
Sa
09:30 „Schule in Aktion“
„Schule in Aktion“
Feb 15 um 09:30 – 00:00
Die Schule stellt sich den angehenden 5.-KlässlerInnen und ihren Eltern vor. Bitte Einladungen mit weiteren Angaben zum Programm beachten!