Kurzmeldungen

WINTER im VOGELSBERG

 

Für die nächste Zeit ist für den Vogelsberg wieder Winterwetter vorhergesagt.

In Zweifelsfällen sollten die Erziehungsberechtigten eigenverantwortlich entscheiden, wenn sie ihr Kind wegen der Straßenverhältnisse nicht in die Schule schicken können.

 

Gegebenenfalls wäre auch an eine verspätete Anfahrt zur zweiten Stunde zu denken. Grundsätzlich sollten Schülerinnen und Schüler, deren Bus sie nach 15min nicht an der Bushaltestelle abgeholt hat, wieder nach Hause gehen. Genereller Unterrichtsausfall wird – nach Rücksprache mit der zuständigen Straßenmeisterei – von der Schulleitung an dieser Stelle bekannt gegeben.

Spannende Crosslaufmeisterschaften 2014 bei trübem Wetter

Es hätte auch anders kommen können. Noch tags zuvor hatte es heftig geregnet und der traditionelle Crosslauf der Schottener Schulen wäre ins Wasser gefallen. Auch am Wettkampftag gab es Regen, allerdings erst nach der Veranstaltung. Und so waren die Veranstalter und Organisatoren zufrieden mit den vorherrschenden neblig-trüben Wetterbedingungen.

IMG_1777255 Schülerinnen und Schüler aus den Schulen von Schotten, Rainrod und Ulrichstein hatten sich zu dem Sportevent gemeldet, zu dem die Vogelsbergschule und der TGV-Schotten eingeladen hatten.

Pünktlich um 10:00 Uhr erfolgte der erste Start. Je nach Altersstufe waren 1000 m, 1300 m und 1700 m auf einem abwechslungsreichen und recht anspruchsvollen Parcours am Gierbach zu bewältigen. Damit sich die Läuferinnen und Läufer nicht verlaufen konnten, waren zahlreiche Streckenposten und Ordner im Gelände postiert worden. Dazu wurde die „Renn-Meute“ von einem Mountainbikefahrer (Philipp Kunz aus der 10bR) angeführt, der den Wettkämpferinnen und Wettkämpfern den richtigen Weg wies.

Besondere Unterstützung erhielt die Vogelsbergschule wieder von ihrem langjährigen Kooperationspartner, dem TGV Schotten. So sorgten Erwin Mengel (Rennleitung) Lothar Heublein und Mechthild Wulbeck (Zeitnahme) für einen reibungslosen Ablauf des Rennens. Als langjähriger Sponsor des Crosslaufs belohnte Zuckerbäcker Haas die Sieger mit seinen leckeren „Weckmännern“.

Und nicht zuletzt waren es die vielen Helfer aus den Reihen der Schule – Hausmeister, Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte eingeschlossen, die mit ihrer Tatkraft zum Erfolg der Veranstaltung beitrugen.

Am Ende des spannenden Wettkampftages standen folgende Siegerinnen und Sieger auf dem obersten Treppchen: Leon Schwalb, Samira Neumann (beide Grundschule Schotten), Nick Pfeifer (Vogelsbergschule Schotten), Ronja Frank (Grundschule Schotten), Vincent Neumann, Celine Hau, Franziska Hohmann, Peter Gast und Max Weirich (alle Vogelsbergschule Schotten). Die weiteren Platzierungen sind den Ergebnislisten zu entnehmen.

Angesichts toller Leistungen und einer nahezu perfekten Wettkampforganisation traten die neblig-trüben Wetterverhältnisse in den Hintergrund, wie Schulsportleiter Klaus Weber zufrieden resümierte.

Kampfgeist, Einsatzwille und Durchhaltevermögen kennzeichneten die über zweieinhalb Stunden dauernden Wettkämpfe an der Schule und im Gierbach-Tal, die mit tollen Leistungen und neuen Bestzeiten für Spannung sorgten.

Zu den Ergebnislisten.

P1190379

IMG_1546

IMG_1892

Termine
Mrz
15
So
ganztägig Besuch aus Estland!
Besuch aus Estland!
Mrz 15 – Mrz 22 ganztägig
Besuch der estnischen Schüler- & Lehrergruppe an der VBS im Rahmen des ERASMUS-Projektes der EU.
Mrz
16
Mo
ganztägig Berufspraktikum 8H
Berufspraktikum 8H
Mrz 16 – Mrz 20 ganztägig
 
ganztägig Gedächtnistraining @ Festhalle Schotten
Gedächtnistraining @ Festhalle Schotten
Mrz 16 ganztägig
Gedächtnistraining @ Festhalle Schotten
Am Vormittag zwei Veranstaltung mit M. Hofmann für alle SchülerInnen der Vogelsbergschule. Zusätzlich ab 18:30h  Abendveranstaltung für Eltern. Nähere Informationen dazu bei Klick auf das Bild rechts!
Mrz
26
Do
ganztägig Girls’day / Boys’day
Girls’day / Boys’day
Mrz 26 ganztägig
Für Schüler*innen der Klassen 7+8 / HRG.