Kurzmeldungen

WINTER im VOGELSBERG

 

Für die nächste Zeit ist für den Vogelsberg wieder Winterwetter vorhergesagt.

In Zweifelsfällen sollten die Erziehungsberechtigten eigenverantwortlich entscheiden, wenn sie ihr Kind wegen der Straßenverhältnisse nicht in die Schule schicken können.

 

Gegebenenfalls wäre auch an eine verspätete Anfahrt zur zweiten Stunde zu denken. Grundsätzlich sollten Schülerinnen und Schüler, deren Bus sie nach 15min nicht an der Bushaltestelle abgeholt hat, wieder nach Hause gehen. Genereller Unterrichtsausfall wird – nach Rücksprache mit der zuständigen Straßenmeisterei – von der Schulleitung an dieser Stelle bekannt gegeben.

Monatsarchive: Februar 2020

Schottener Vogelsbergschule „in Aktion“

Noch ein halbes Jahr dauert es, bis die neuen Fünftklässler nach den Ferien an die Schottener Vogelsbergschule kommen. Was sie dort erwartet, zeigte jetzt ein Tag der offenen Tür.

Ein kleines Konzert gaben die Mitglieder der Keyboard-Klasse und der Orchester-Klasse den Besucher im Rahmen des Tages der offenen Tür. Fotos: Vogelsbergschule

*

Der vollständige Artikelist im Kreisanzeiger vom 19.2.2020 nachzulesen.

„Das Einzige, was die Teilnehmer meiner Vorträge vergessen werden, ist – die Zeit!“

… so das Versprechen des bekannten Redners und Gedächtnistrainerns Markus Hofmann, den Elternschaft und Förderverein der Schule in Zusammenarbeit mit den Aktiven der Grundschule und mit Unterstützung durch die Stadt und „Demokratie Leben“ für mehrere Veranstaltungen in Schotten gewinnen konnten.

Alle Schülerinnen und unser Schüler haben dadurch die Möglichkeit, am 16.3.2020 an einer „professionellen Gedächtnisschulung“ teilzunehmen – und für die Eltern bietet sich am Abend die Gelegenheit, mit ihren Kindern gleichzuziehen, um nicht mental ins Hintertreffen zu gelangen. Das beste an der Sache: Die Teilnahme ist für alle kostenlos, interessierte Eltern müssen sich allerdings über die in der Schule verteilten Elternbriefe vorab anmelden – und die ausrichtenden Vereine freuen sich im Anschluss über Spenden.

Alle Informationen zu den Veranstaltungen sowie das Anmeldungsformular finden sich auch hier zum Download.

Spanisch schon als zweite Fremdsprache

Die Vogelsbergschule hat seit diesem Schuljahr ein neues Angebot im Fremdsprachenunterricht. Spanisch kann bereits als zweite Fremdsprache erlernt werden.

Dies, weitere Neuerungen und etablierte Standards stellt die Schule unter dem Motto „Schule in Aktion“ am Samstag, 15.2., zwischen 10:00h und 13:00h der interessierten Öffentlichkeit  – und vor allem den angehenden Fünftklässler*innen und ihren Eltern – vor.

Auf den Bildern Impressionen von „Schule in Aktion“ 2019.

Mehr zum Fremdsprachenangebot der Vogelsbergschule findet sich im Kreisanzeiger vom 13.2.2020.

AG „Fachkräfte- und Azubimangel“ des Gewerbevereins Schotten stellt ihre Gedanken vor

Der Gewerbeverein Schotten hat seine Arbeit im vergangenen Jahr neu ausgerichtet. In diesem Zusammenhang wurden zwei Arbeitsgemeinschaften gebildet. Die Gruppe „Innenstadtentwicklung“ hatte ihre Ideen und Vorstellungen Anfang November den Stadtverordneten und der Öffentlichkeit vorgestellt. In der jüngsten Parlamentssitzung hielt nun die AG „Fachkräfte- und Azubimangel“ einen Vortrag. Als Vertreter der Schule nahm ihr Leiter, Norbert Schwing, an der Veranstaltung teil, der Diskussion mit Zahlen aus der Region unterfüttern konnte.
Der vollständige Bericht, den Stefan Weil am 8.2.2020 auf der Homepage des Kreisanzeigers veröffentlichte, ist hier nachzulesen.

Erfolgreich gelernt

An der Vogelsbergschule wurden jetzt die Delf-Zertifikate im Fach Französisch überreicht, die Schüler im vergangenen Schuljahr erworben hatten.

Die stellvertretende Schulleiterin Alexandra Kristan überreicht an Wiebke Ballhorn, Anna Lotte Leibner, Eric Meise und Fabienne Appel (v.r.) die Delf-Zertifikate für gute französische Sprachkenntnisse. Foto: Vogelsbergschule

*

Den vollständigen Artikel von Stefan Weil lesen Sie im Kreisanzeiger vom 3.2.2020.

Studienfahrt nach Buchenwald

Der WPU Kurs „Spurensuche Drittes Reich“ der Vogelsbergschule Schotten von Frau Esmer, verbrachte im Dezember zwei Intensivstudientage im Konzentrationslager Buchenwald. Die Durchführung dieses Seminars wurde von der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung und dem Förderverein der Vogelsbergschule Schotten bezuschusst. Teilnehmer waren die 16 Schüler und Schülerinnen und die beiden Lehrkräfte Frau Esmer und Herr Tamme. Hauptverantwortlich durchgeführt wurde das Seminar von Herrn Stefan Lochner, der die Bibliothek in Buchenwald leitet.

Der Kurs „Spurensuche Drittes Reich“ vor dem Torgebäude in Buchenwald.

*

Der kompleten Bericht von Jule Brumhard, Lara Rahn, Hannah Jochim und Ada Hillenbrand über den Aufenthalt in Buchenwald ist hier nachzulesen: Weiterlesen

Termine

Mrz
15
So
ganztägig Besuch aus Estland!
Besuch aus Estland!
Mrz 15 – Mrz 22 ganztägig
Besuch der estnischen Schüler- & Lehrergruppe an der VBS im Rahmen des ERASMUS-Projektes der EU.
Mrz
16
Mo
ganztägig Berufspraktikum 8H
Berufspraktikum 8H
Mrz 16 – Mrz 20 ganztägig
 
ganztägig Gedächtnistraining @ Festhalle Schotten
Gedächtnistraining @ Festhalle Schotten
Mrz 16 ganztägig
Gedächtnistraining @ Festhalle Schotten
Am Vormittag zwei Veranstaltung mit M. Hofmann für alle SchülerInnen der Vogelsbergschule. Zusätzlich ab 18:30h  Abendveranstaltung für Eltern. Nähere Informationen dazu bei Klick auf das Bild rechts!
Mrz
26
Do
ganztägig Girls’day / Boys’day
Girls’day / Boys’day
Mrz 26 ganztägig
Für Schüler*innen der Klassen 7+8 / HRG.
Apr
4
Sa
ganztägig Osterferien
Osterferien
Apr 4 – Apr 19 ganztägig