Kurzmeldungen

WINTER IM VOGELSBERG

Für die nächste Zeit ist für den Vogelsberg wieder Winterwetter vorhergesagt.

In Zweifelsfällen sollten die Erziehungsberechtigten eigenverantwortlich entscheiden, wenn sie ihr Kind wegen der Straßenverhältnisse nicht in die Schule schicken können.

Gegebenenfalls wäre auch an eine verspätete Anfahrt zur zweiten Stunde zu denken.

Grundsätzlich sollten Schülerinnen und Schüler, deren Bus sie nach 15min nicht an der Bushaltestelle abgeholt hat, wieder nach Hause gehen.

Genereller Unterrichtsausfall wird – nach Rücksprache mit der zuständigen Straßenmeisterei – von der Schulleitung an dieser Stelle bekannt gegeben.

Monats-Archive: Januar 2015

Landesentscheid im Skilanglauf „Jugend trainiert für Olympia“

M Wiesner

Am 28.1. 2015 fand in der Biathlon-Arena in Willingen der Landesentscheid im Schulwettbewerb  Jugend trainiert für Olympia statt

 

Leider waren insgesamt nur  5 Mannschaften (3 bei den Jungen und 2 bei den Mädchen) mit 32 Teilnehmer/Innen am Start. Wenn man bedenkt, dass vor einigen Jahren noch weit über 100 Jungen und Mädchen um die begehrten Fahrkarten für das Bundesfinale gekämpft hatten, ist dies eine Entwicklung, die den Verantwortlichen im HSV und den Skizentren für die Zukunft der Nachwuchsarbeit im Skilanglauf Sorgen bereiten muss. Vor allem, weil im Bereich des WK IV und des Grundschulwettkampfes mangels Meldungen überhaupt kein Landeswettkampf stattfand.

 

Rechts: M. Wiessner im Technikparcours.
Weitere Bilder unten sowie auf den Seiten des tgv-schotten!

Weiterlesen

Kontinuierliche Basisarbeit

CHORTAG 220 Kinder nehmen an Workshops des Vereins „Der Vulkan singt“ teil / 400 Zuhörer in der Vogelsbergschule

Quirliges Leben in der Aula der Gesamtschule: 220 Kinder nahmen am 17.01. 2015 an einem Chortag des Vereins „Der Vulkan singt“ teil. An die 400 Zuhörer konnte der stellvertretende Vorsitzende Andreas Prasse aus Ober-Schmitten zur Präsentation begrüßen. Die Vorsitzende Sabine Spahn hatte die Großveranstaltung mit etlichen Helfern organisiert.

Chortag 1„Streckt die Arme hoch und macht mit…“: Mitreißend dirigierte Barbara Comes ein Gebärdenlied.

Weiterlesen

Termine