Kurzmeldungen

WINTER IM VOGELSBERG

Für die nächste Zeit ist für den Vogelsberg wieder Winterwetter vorhergesagt.

In Zweifelsfällen sollten die Erziehungsberechtigten eigenverantwortlich entscheiden, wenn sie ihr Kind wegen der Straßenverhältnisse nicht in die Schule schicken können.

Gegebenenfalls wäre auch an eine verspätete Anfahrt zur zweiten Stunde zu denken.

Grundsätzlich sollten Schülerinnen und Schüler, deren Bus sie nach 15min nicht an der Bushaltestelle abgeholt hat, wieder nach Hause gehen.

Genereller Unterrichtsausfall wird – nach Rücksprache mit der zuständigen Straßenmeisterei – von der Schulleitung an dieser Stelle bekannt gegeben.

Schulsport

TGV-Schotten unterstützt Skitag der Vogelsbergschule Schotten

  Die Sportlehrerin Kristian Frech bei der Gruppeneinteilung.

*

Bei tollen äußeren Bedingungen fand am Mittwoch, 7.2.2018,  der erste Teil eines „Langlauftages der Vogelsbergschule Schotten“ auf der Taufsteinloipe statt. Rund 50 Kinder der beiden 5ten Gymnasialklassen erhielten vom Skiverleih an der Taufsteinhütte Langlaufmaterial und wurden von der Projektleiterin und Sportlehrerin Kristina Frech je nach Leistungsvermögen in Gruppen eingeteilt, die von erfahrenen Langlauftrainer/Innen des TGV Schotten dann in den Grundtechniken praktisch geschult wurden.

Am kommenden Freitag sind die beiden 5ten Förderstufenklassen an der Reihe. Ziel ist es den Kindern die so gesunde Sportart Skilanglauf nahe zu bringen, ein besonderes Naturerlebnis zu vermitteln und vielleicht auch das ein oder andere Talent für den Vereins-Skilanglauf zu entdecken.

Weitere Bilder: Weiterlesen

„WheelUp“ in der Vogelsbergschule

Webbanner_WHEELUP!-Schule_mit Zusatz Kopie

Seit dem Schuljahr 2017/18 verfügt die Vogelsbergschule über neue Sportgeräte. Es handelt sich um „Stuntscoooter“. Die Sportgeräte sind kleiner und kompakter als herkömmliche Roller, aber trotzdem hoch belastbar. Sie werden häufig als Sportgeräte in Skaterparks verwendet.

Dank der großzügigen Unterstützung verschiedener Förderer konnte ein Klassensatz von 28 Stuntscooter angeschafft werden. 50% der Kosten übernahm dabei die AOK, für den Rest kamen der Schulelternbeirat sowie der Förderverein der Schule auf.

Neue Bewegungskonzepte

 ANSCHAFFUNG Vogelsbergschule verfügt über 28 Stuntscooter

Scooter

Die Schüler der Klasse 9bG mit den neuen Stuntscootern. Über das neue Sportangebot freuen sich auch (v.l.) der stellvertretende Schulleiter Norbert Schwing, Fördervereinsvorsitzender Julian Zimmer, Schulsportleiter Philip König und Bernd Buchner, der Vorsitzende des Schulelternbeirates.

Weiterlesen

Keep on rolling!

Neue Rollski für die Nachwuchsathleten

Die TGV Skiabteilung, besonders aber die Talentfördergruppe Skilanglauf an der Vogelsbergschule und ihr Lehrertrainer Axel Preiss bedanken sich ganz herzlich für die tolle Unterstützung bei der Anschaffung von neuen Rollskiern!

VB-Schule Langlauftrainingsgruppe

Das alte vorhandene Gerät war in die Jahre gekommen und wies gravierende Schäden auf, die beim Training – insbesondere durch die Gefahr von plötzlich blockierenden Rädern in Abfahrten – zu gefährlichen Stürzen führen konnten. Die junge Mannschaft ist gleich zu Beginn der Ferien in ein mehrtägiges Trainingslager nach Oberhof gefahren und hat dort das neue Material gleich sehr gut einsetzen können! Bei der Abreise ist das Foto der fröhlichen Sportler entstanden.

*

Quelle Text: E. Mengel (leicht geändert);  Bild: S. Neubert

Stimmungsvolle Staffelwettbewerbe als Höhepunkt

SCHWIMMFEST Fünfte und sechste Klassen der Vogelsbergschule im Becken gefordert / Üben an Stationen

Nicht zu kühl, aber auch nicht zu heiß – die Rahmenbedingungen für das Schwimmfest der Vogelsbergschule waren bestens. Traditionell waren die Fünft- und Sechstklässler sportlich gefordert.

Den Aufwärmpart zu fetziger Musik aus den Lautsprechern des TGV Schotten übernahm Pädagogin Jenny Sroka, die mit durchaus professionell wirkenden Bewegungsmustern die Mehrheit der Pennäler zum Mitmachen animieren konnte.

Schwimmfest 2016

Mit einem kräftigen Sprung vom Startblock ließ sich beim Einzelschwimmen viel Zeit sparen.

*

Weiterlesen

Bundesjugendspiele Leichtathletik: Terminänderung!

Wegen einer kurzfristigen Terminkollision muss leider der Zeitplan der Bundesjugendspiele Leichtathletik geändert werden:

Die neunten und zehnten Klassen gehen nun Dienstag an den Start, während die siebten und achten Klassen Mittwoch antreten!

Jugend trainiert für Olympia

Ski JtfO 2016

Schottener Jungen beim Bundesfinale

 

Toller Kampf der Schottener Jungen und der richtige Griff beim Skiwachsen wurden mit Platz 1 und damit der Teilnahme am Bundesfinale in Schonach im März belohnt. Unser Bild zeigt Elias vom Team der Vogelsbergschule bei der Wende zur 2. Runde. Der 2. Platz ging an die Rhönschule Gersfeld – Dritter wurde die Uplandschule aus Willingen. Gratulation an die Schottener Jungen und ihre Betreuer Axel Preiss und Stefan Friedrich!!!

Dank an Lothar Heublein für die Zeitnahme sowie an alle Helfer/Innen vom TGV und der Vogelsbergschule für die „perfekte Veranstaltung“!

*
Quelle Text & Bild: E. Mengel, Wettkampfleiter, tgv-schotten.de

*

Auf den Seiten des TGV finden sich weitere Informationen, Ergebnislisten und Bilder, auch zum Download!

Staffelwettbewerbe als Höhepunkt

Schwimmfest 2015

Große Anspannung und Begeisterung herrschte bei den Wechseln.

SCHWIMMFEST Fünfte und sechste Klassen der Vogelsbergschule im Becken gefordert / Üben an Stationen

Wassertemperaturen von 24 Grad, im Schatten mehr als 30 Grad – die Voraussetzungen für das traditionelle Schwimmfest der Vogelsbergschule waren am Freitag, 3.7.,  bestens. Allerdings war ein zu langer Aufenthalt in der prallen Sonne nicht ratsam: „Cremt euch ein oder geht am besten ins Wasser“, empfahl daher Schulsportleiter Klaus Weber seinen Schülern aus den Jahrgangsstufen fünf und sechs.

Weiterlesen

„Jugend trainiert für Olympia“ im Allgäu!

 

??????????????????????

Mädchenmannschaft der Vogelsbergschule
beim Bundesfinale in Nesselwang

 

 

Nach über 7 Jahren durfte wieder eine Mädchenmannschaft der Vogelsbergschule Schotten am Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ im Bereich Ski-Langlauf teilnehmen.

640 Schülerinnen und Schüler aus 15 Bundesländern erreichten die Teilnahme am Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia und Paralympics“, um sich im Skilanglauf, Skisprung und Ski-Alpin zu messen.

Von der Vogelsbergschule Schotten qualifizierten sich für den Wettkampf III (Jahrgang 2000-2003) im Ski-Langlauf das Mädchenteam mit Annika Hahn, Anna-Lena Hartmann, Celine Hau, Anna Lena Böhler und Lena Spamer. Mit Lehrertrainer Axel Preiß und Betreuerin Silke Hartmann reisten sie in die Wintersporthochburg „Nesselwang“ im Allgäu an. Nach 2009 wurde die traditionelle Veranstaltung im Ski-Langlauf und Biathlon-Arena erstmalig wieder hier ausgetragen.

Foto: Fünf für Hessen im Allgäu!

Weiterlesen

„Die bewegte Schule“

Die „Bewegungsförderung“ ist sicherlich traditionell eine der großen Stärken der Vogelsbergschule. Von dieser Tatsache konnten in den vergangenen Monaten auch die am Schulamt für „Schule und Gesundheit“ zuständigen Stellen überzeugt werden. „Belohnt“ wurde die Schule nun mit einem Zertifikat, dass die Förderung von „Bewegung und Wahrnehmung“ offiziell bestätigt. Der Artikel, den E. Maresch zu diesem freudigen Ereignis im Kreisanzeiger vom 23.02.15 veröffentlichte, kann im Folgenden nachgelesen werden.

Ges. Schule UrkundeKDie Qualifikationsurkunde im Bereich „Schule und Gesundheit“ übergab (v. li.) Schulamtsdirektorin Elke Siegfried an Fachbereichsleiter Klaus Weber und an Schulleiter Wilhelm Lückel

Weiterlesen

Termine