Kurzmeldungen

Schule & Unterricht

Alle Abgänger der Vogelsbergschule Schotten haben Abschluss in der Tasche

81 Jugendliche der Vogelsbergschule wurden am Donnerstag im feierlichen Rahmen in der Festhalle verabschiedet. Es waren diesmal deutlich weniger Schüler als in den vergangenen Jahren. Über den Grund informierte der stellvertretende Schulleiter Norbert Schwing: „Wir haben in diesem Jahr keine gymnasialen Abgänger.“ Durch die Rückführung auf den G9-Betrieb bleiben die aktuellen neunten Klassen des gymnasialen Zweigs noch ein weiteres Jahr an der Gesamtschule vor sich, ihre Entlassung erfolgt im nächsten Jahr.

Die Besten der vier Abschlussklassen sowie die Streitschlichterinnen Chwalek-Molderings und Patricia Weiland (4. u. 5. v.l.) wurden geehrt. Links Erster Stadtrat Hans-Jürgen Jochim.

Weiterlesen

Aufenthalt in der Munitionsanstalt Hartmannshain

Der WPU- Kurs „Spurensuche Drittes Reich“ von Frau Aysegül Esmer unternahm mit interessierten Kolleginnen und Kollegen des Fachbereiches Gesellschaftslehre am Mittwoch, den 28. Februar einen Ausflug zur Luftmunitionsanstalt Hartmannshain.

Die Schülerinnen und Schüler des WPU-Kurses „Spurensuche Drittes Reich“ mit den begleitenden Lehrerinnen und Lehrern vor dem Ausstellungsbunker im ehem. „Nato-Lager“

Weiterlesen

Moi, je lis en français !

Paul Zimmerling gewinnt den französischen Vorlesewettbewerb der achten Klasse

Am Donnerstag, den 16.03.2018 fand der zweite französische Vorlesewettbewerb an der Vogelsbergschule Schotten statt. Die vier besten Vorleserinnen und Vorleser (Lea Rösing, Malin Tamme, Jana Weber und Paul Zimmerling) der beiden achten Gymnasialklassen traten dabei gegeneinander an, nachdem sie sich bereits klassenintern gegen ihre Mitschülerinnen und Mitschüler durchgesetzt hatten.

TeilnehmerInnen beim Schulentscheid (v.l.): Jana Weber, Malin Tamme, Lea Rösing und Schulsieger Paul Zimmerling

Weiterlesen

Henri Matisse inspiriert Klasse 6aG

Die Baustellensituation macht es den Schülerinnen und Schülern der Vogelsbergschule nicht gerade leicht – bietet ihnen aber auch Gelegenheiten zu künstlerischer Entfaltung:

Im Inneren finden sich zum Beispiel viele rohe Gipstrennwände, die zu einer Gestaltung geradezu herausfordern. Angelehnt an den Künstler Henri Matisse nahm dies die Klasse 6aG im Kunstunterricht bei Frau Hillenbrand zum Anlass, die Wände mit Wandbildern zu gestalten. Dabei orientierten sie sich an der Arbeitsweise von Matisse, der mit Scherenschnitten arbeitete.

 

Weitere Bilder und  Interessantes gibt es hier:

Weiterlesen

TGV-Schotten unterstützt Skitag der Vogelsbergschule Schotten

  Die Sportlehrerin Kristian Frech bei der Gruppeneinteilung.

*

Bei tollen äußeren Bedingungen fand am Mittwoch, 7.2.2018,  der erste Teil eines „Langlauftages der Vogelsbergschule Schotten“ auf der Taufsteinloipe statt. Rund 50 Kinder der beiden 5ten Gymnasialklassen erhielten vom Skiverleih an der Taufsteinhütte Langlaufmaterial und wurden von der Projektleiterin und Sportlehrerin Kristina Frech je nach Leistungsvermögen in Gruppen eingeteilt, die von erfahrenen Langlauftrainer/Innen des TGV Schotten dann in den Grundtechniken praktisch geschult wurden.

Am kommenden Freitag sind die beiden 5ten Förderstufenklassen an der Reihe. Ziel ist es den Kindern die so gesunde Sportart Skilanglauf nahe zu bringen, ein besonderes Naturerlebnis zu vermitteln und vielleicht auch das ein oder andere Talent für den Vereins-Skilanglauf zu entdecken.

Weitere Bilder: Weiterlesen

Die neue OrchesterClass stellt sich vor!

P1070240In der Jahrgangsstufe 5 hat seit Oktober eine neue OrchesterClass mit 10 Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Frau Brandt gestartet. Diese setzt sich wie folgt zusammen: drei Klarinetten (Sunja, Greta, Nele), zwei Saxophone (Kiara, Rose), zwei Trompeten (David, Felix), eine Posaune (Merlin) und zwei Schlagzeuger (Vincent und Marie). Verstärkt wird die  OrchesterClass der Klasse 5 durch vier Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 6, die bereits seit einem Jahr ein Instrument erlernt haben (Lorena, Marleen, Jakob und Jan).

Auf dem Foto präsentiert sich die OrchesterClass mit ihrer neuen „Uniform“, die dankenswerter Weise vom Förderverein der Schule gesponsert wurde.

Eine erste Kostprobe unserer Probenarbeit präsentieren wir am Tag der offenen Tür (24.02.2018) und freuen uns auf zahlreiche Zuhörer!

Weitere Bilder nach dem „Weiterlesen“ Link!!

Weiterlesen

Abschied für Schottens Schulleiter

Das Ende des Schuljahrs 2016/17 bringt eine Zäsur für die Schottener Vogelsbergschule. Schulleiter Wilhelm Lückel geht mit Ablauf des Monats Juli in den Ruhestand. Auch der langjährige Leiter des Schulsports, Klaus Weber, wird aus dem Schuldienst entlassen.

Der Pädagoge organisierte unter anderem zahlreiche schulische Sportveranstaltungen mit tatkräftiger Unterstützung des TGV Schotten. Zudem war er für die Organisation des Wahl- und Wahlpflichtunterrichts verantwortlich. Auch Sebastian Birx, Lehrer für Mathematik und Physik verlässt die Schule und verstärkt nach den Sommerferien als Zweigleiter das Kollegium an der Oberwaldschule in Grebenhain. Birx war in verschiedenen Gremien der Schule vertreten und betreute den Bereich der Informationstechnik. Dabei engagierte er sich auch in der Präventionsarbeit im Zusammenhang mit Gefährdungen junger Menschen durch das Internet.

Abschied LückelDer scheidende Schulleiter Wilhelm Lückel (vorne links) dankt den Vertretern der Nachbarschulen für die jahrelange gute Zusammenarbeit (v.r.):   Bärbel Träger (Schlossbergschule Ulrichstein) und Jutta Gottwals (Digmudisschule). Im Hintergrund: Karl-Heinz Weitz (Grundschule Schotten) und Gustl Theiss (Gesamtschule Mücke).

Weiterlesen

„Ich mache jetzt einem Jüngeren Platz“

ABSCHIED Direktor Wilhelm Lückel verlässt nach 28 Jahren die Vogelsbergschule und geht in Ruhestand / „Wir sind gut aufgestellt“??????????????????????????

Heute, am 30.6., ist ein besonderer Tag für Wilhelm Lückel. Der Direktor der Vogelsbergschule verabschiedet sich von seinen Kollegen. Nach 28 Jahren. Sein Dienstverhältnis geht offiziell noch bis zum 31. Juli. Danach beginnt für den fast 66-Jährigen endgültig der Ruhestand. Der schulische Alltag ist dann vorbei.

„Ich könnte mir zwar noch vorstellen, weiterzumachen, aber einmal ist der Zeitpunkt gekommen. Ich mache jetzt einem Jüngeren Platz“, sagt Lückel, der seit fünf Jahren zusammen mit dem Schulleitungsteam die Gesamtschule führt. Zuvor war der in Marburg – noch mit Zweitwohnsitz in Schotten – beheimatete Pädagoge schon viele Jahre stellvertretender Schulleiter, unter den früheren „Chefs“ Hans Joachim Gruel und Manfred Schlosser.

Weiterlesen

Letztmals G8-Schüler verabschiedet

ENTLASSUNGSFEIER 132 Jugendliche verlassen die Vogelsbergschule / Ehrung für beste Zeugnisse und Streitschlichterinnen

132 Abgänger der Vogelsbergschule sind am Donnerstag in feierlichem Rahmen verabschiedet worden. Den musikalischen Auftakt gestaltete das Schulorchester unter der Leitung von Erich Gebhard. Leonie Schneider und Marcel Kämmer, die durch das mehrstündige Programm führten, begrüßten die Gäste und übergaben das Wort an Wilhelm Lückel. Der Schulleiter, der am letzten Schultag am kommenden Freitag in den Ruhestand verabschiedet wird, vermeldete zunächst Statistisches. Zehn Schüler erhalten den Hauptschulabschluss, 16 haben den qualifizierten Hauptschulabschluss erworben. 40 Jugendliche können sich über den Realschulabschluss freuen, weitere 24 über den qualifizierten Abschluss, der einen Wechsel auf die gymnasiale Oberstufe ermöglicht. 31 Schüler werden in die gymnasiale Oberstufe versetzt. „Diese Gruppe verlässt als letzte Jahrgangsklasse das sogenannte G-8-System unserer Schule“, teilte Lückel mit.

Abschluss 2017 1Schottens Erster Stadtrat Hans-Jürgen Jochim, der Ulrichsteiner Stadtrat Manfred Feineis und Schulleiter Wilhelm Lückel (v. r.) zeichneten die besten Schülerinnen und Schüler der acht Abgangsklassen aus.

Weiterlesen

Sanierung beginnt in Ferien

VOGELSBERGSCHULE Neubau fertig / Hauptgebäude rückt in Mittelpunkt / Mehrere Bauprojekte

Einmütig hat jetzt der Kreisausschuss des Vogelsbergkreises gleich mehrere Schulbauprojekte auf den Weg gebracht – mit einem Gesamtvolumen von 4,6 Millionen Euro. Landrat Manfred Görig (SPD) weist darauf hin, dass die größten Summen nach Schotten, Schlitz und Homberg fließen.

Fertigstellung NeubauDer Erweiterungsbau der Vogelsbergschule ist fertiggestellt und schon in Betrieb.
Am Hauptgebäude (links im Hintergrund) beginnen die Sanierungsarbeiten in den Sommerferien.

Weiterlesen