Kurzmeldungen

ACHTUNG: Ab 18.3.2019 vorübergehende Änderung auf Schulbuslinie VB61

(Götzen, Betzenrod, Einartshausen, Stornfels…)!                                      Näheres HIER!

Kultur & Internationales

Von seltsamsten Dingen und Mobbing an der Schule

Die Vogelsbergschule hatte das „White Horse Theatre“ aus Soest in der Festhalle zu zwei Aufführungen zu Gast. Das pädagogische Tourneetheater führt englischsprachige Stücke auf

Stefan Weil berichtete im Kreisanzeiger vom 1.11.2018.

In dem Stück „Move to Junk“ sieht sich Amanda (2. von links) dem anonymen Mobbing ihrer Mitschüler ausgesetzt. Foto: Weil

Unterricht der Zukunft erproben

Die Digitalisierung im Klassenzimmer ist ein aktuelles Thema, das auch in der Vogelsbergschule auf der Tagesordnung steht. Wie die Zukunft des Unterrichts einmal – in wohl nicht allzu ferner Zeit – aussehen wird, das erproben gerade die Schülerinnen und Schüler im Musikunterricht.Über das Projekt berichtete Stefan Weil im Kreisanzeiger vom 31.10.2018.

Mit Hilfe elektronischer Tabletts entwickelten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8bR der Vogelsbergschule in Schotten kleine Musikstücke zur Stilrichtung Hardrock. Foto: Weil

Das Gedenken wach halten: Stolpersteine werden verlegt

Rund um den 80ten Jahrestag der Reichspogromnacht (9.11.1938) werden am 7. und 8.11.2018 in Schotten, Einartshausen und Rainrod weitere Stolpersteine verlegt. Neben anderen Instituionen und der Kirche sind daran am 8.11. auch Schülerinnen und Schüler unserer Schule beteiligt.

Eine ausführliche Darstellung der geplanten Aktionen findet sich im Kreisanzeiger vom 30.10.2018.

 

Kabarettist Martin Guth begeistert mit frechem Witz und hintergründigen Songs

Knapp zwei Stunden beste Unterhaltung boten Kabarettist Martin Guth und sein musikalischer Begleiter Christian Krauß auf Einladung des Fördervereins der Vogelsbergschule im historischen Rathaus.

Es war ein vergnüglicher Abend, den etwa 70 Besucher jetzt im historischen Rathaus erlebten. Ein Abend mit Martin Guth und seinem musikalischen Begleiter am Keyboard, Christian Krauß, der die Erwartungen mehr als erfüllte. Fast zwei Stunden lang, inklusive einer Zugabe, präsentierte sich der Kabarettist, Buchautor und Kolumnist in prächtiger Entertainermanier, was sein Publikum restlos begeisterte.

Weiterlesen

„Wir verabscheuen den Krieg“

Auf Einladung des Fördervereins der Schule und in Zusammenarbeit mit dem Verschwisterungsverein Schotten referierte Ingo Espenschied am 16.5. vor den Schülerinnen und Schülern der 9ten und 10ten Klassen in einem packenden Vortrag über die „Friedensbotschaft von Fiquelmont“ aus dem ersten Weltkrieg. Von der Veranstaltung berichtete Stefan Weil im Kreisanzeiger, der Artikel ist hier nachzulesen.

Von Osterhasen, Teddys und Dobermännern

Preisträger des OVAG-Literaturpreises lesen an der Vogelsbergschule

Die Veranstaltung hat bereits Tradition an der Vogelsbergschule: Die Preisträger des Literaturwettbewerbs 2017 der OVAG besuchten auch dieses Jahr auf ihrer Lesetour die Vogelsbergschule Schotten. Eva Parbel, Pia Bonn und Timothy Heinle beeindruckten mit drei jeweils völlig unterschiedlichen Texten zu den Themen Krieg, Homosexualität und Weihnachten.

Die Preisträgerinnen des OVAG-Literaturpreises mit E. Fischer
(Fachbereich Deutsch der VB-Schule, li.) und H.J. Jochim (Erster Stadtrat der Stadt Schotten, re.)

Weiterlesen

Ein Tag im Zeichen der Textüberarbeitung

An der Vogelsbergschule Schotten fand in diesem Jahr zum ersten Mal ein eintägiger Workshop rund um das Thema eigene Texte be- und überarbeiten statt.  Interessierte Schülerinnen und Schüler hatten vorab eine Geschichte zu einem vorgegebenen Bild geschrieben, die im Workshop mit der ganzen Gruppe unter Führung von Silke Scriba und Andreas Matlé lektoriert wurde. Beide sind selbst seit vielen Jahren Autoren journalistischer Texte und arbeiten im Zusammenhang mit ihrer Arbeit in der Öffentlichkeitsarbeit der OVAG und für lokale Zeitungen täglich an Texten.

Weiterlesen

Big-Band in der Kirche

Mit einem leckeren „musikalischen Menue“ umrahmte die Big-Band der Vogelsbergschule unter Leitung von Herrn Gebhard am Sonntag, 11. März, einen Gottesdienst  in der Liebfrauenkirche in Schotten.

Weiterlesen

Moi, je lis en français !

Paul Zimmerling gewinnt den französischen Vorlesewettbewerb der achten Klasse

Am Donnerstag, den 16.03.2018 fand der zweite französische Vorlesewettbewerb an der Vogelsbergschule Schotten statt. Die vier besten Vorleserinnen und Vorleser (Lea Rösing, Malin Tamme, Jana Weber und Paul Zimmerling) der beiden achten Gymnasialklassen traten dabei gegeneinander an, nachdem sie sich bereits klassenintern gegen ihre Mitschülerinnen und Mitschüler durchgesetzt hatten.

TeilnehmerInnen beim Schulentscheid (v.l.): Jana Weber, Malin Tamme, Lea Rösing und Schulsieger Paul Zimmerling

Weiterlesen

Henri Matisse inspiriert Klasse 6aG

Die Baustellensituation macht es den Schülerinnen und Schülern der Vogelsbergschule nicht gerade leicht – bietet ihnen aber auch Gelegenheiten zu künstlerischer Entfaltung:

Im Inneren finden sich zum Beispiel viele rohe Gipstrennwände, die zu einer Gestaltung geradezu herausfordern. Angelehnt an den Künstler Henri Matisse nahm dies die Klasse 6aG im Kunstunterricht bei Frau Hillenbrand zum Anlass, die Wände mit Wandbildern zu gestalten. Dabei orientierten sie sich an der Arbeitsweise von Matisse, der mit Scherenschnitten arbeitete.

 

Weitere Bilder und  Interessantes gibt es hier:

Weiterlesen

Termine

Mrz
28
Do
ganztägig Girls-& BoysDay
Girls-& BoysDay
Mrz 28 ganztägig
Für SchülerInnen der 7ten und 8ten Klassen. Weitere Informationen unter www.girls-day.de bzw. www.boys-day.de. Dort auch Registrierung und Anmeldebögen. Diese können auch aus dem Downloadbereich der Seite www.vogelsbergschule-schotten.de heruntergeladen oder im Schülerordner bei iServ gefunden werden.[...]